Willkommen auf Redpotion.de – Eine kleine Vorstellung

Warum jetzt Redpotion? Warum werden wir nicht endlich endlich gelöscht? Wie schaffen wir es eigentlich immer wieder einen Sugar-Daddy zu finden, der uns Server Kapazität zur Verfügung stellt?

Die Antworten darauf findet ihr in unserem kleinen Quick-cast. Dort besprechen wir alle Details zu Redpotion.de und stellen uns als Köpfe hinter der Seite vor. Falls ihr noch offene Fragen zu unserer Website habt, dann stellt sie bitte in den Kommentaren oder fragt uns wo auch immer ihr uns antrefft.

Eine einfache Möglichkeit direkt mit uns in Kontakt zu treten und vorallem auf dem Laufenden zu bleiben, ist unserem Redpotion Twitter Account zu folgen. Dort werden wir Events, neue Artikel und alles wichtige mit euch teilen.

Wichtig ist nun auch, dass ihr unserem Twitch Account folgt und natürlich unserem Youtube Account subscribt, auf dem es wöchentlich neue Videos gibt.

Im Quick-cast selbst wurde auch eine Redpotion Spotify Playlist angesprochen, diese könnt ihr in einem gesonderten Artikel hier auf Redpotion.de finden.

Falls ihr uns persönlich ansprechen wollt und auch wissen wollt wer nun alles zum Redpotion Team gehört, gibt es nun eine kleine Liste mit unseren persönlichen Twitter Accounts.

MiniMuli
Razyl

Derser
Flashpinguin
JohnnyBanana
Drastomorth
bababa

[sdy_pl playlist]

Zum Abschluss bleibt nur noch eins zu sagen: Herzlich Willkommen auf Redpotion.de!

11 Kommentare

  1. The boys are back in town!

    Schön, dass die beste Chaostruppe auch weiter zusammen hält, Content produziert und hier ein neues Zuhause gefunden hat! Einen weiteren Podcast abseits der Wochenschau finde ich auch klasse, da der AN-Podcast quasi tot ist.

    Den Stream gestern konnte ich leider nicht verfolgen, da ich A Way Out mit einem Kollegen am Stück durch gespielt habe. Sehr viele coole Ideen und hoffentlich eine Inspiration für andere Entwickler auch narrative Koop-Spiele zu entwickeln.

    Heute geht es mit Ni No Kuni II los! <3

    Special thanks an Muli, für das hosten dieser zauberhaften, kleinen Community. Auf das hier Clickzahlen nicht dauerhaft Thema sein müssen. 🙂

  2. P.S. Dass Kommentare „auf Freischaltung“ warten müssen ist irgendwie unpraktisch. Finde hier auf der mobilen Version aber auch keine Möglichkeit zur Anmeldung?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.